Soeben habe ich meine halbjährige Ausbildung bei Theresia Maria Wuttke erfolgreich abgeschlossen. Obwohl ich bereits zahlreiche Aus- und Weiterbildungen absolviert habe – war diese eine etwas ganz besonderes für mich.

Neben einem reich gefüllten Koffer mit beraterischem „Handwerkszeug“, und einem erweiterten Horizont bezüglich ganzheitlichen Menschseins, nehme ich kostbare, persönliche Entwicklungserfahrungen mit nachhause.

Durch ihr langjähriges Erfahrungswissen versteht es Frau Wuttke ausgezeichnet Menschen in ihren individuellen Entfaltungsprozessen einfühlsam zu begleiten. Das Wort „integral“ erschloss sich für mich auf eine facettenreiche, farbige Weise, insbesondere durch die Vielfalt der erlebten Unterrichtsformen und dem Einbezug der spirituellen Dimension.

Mediation, Rollenspiele, Musik, Geschichten, Einzel- und Gruppengespräche sind nur ein Ausschnitt dieser reichen Lern- und Erfahrungsfülle. Dabei schließen sich für die Teilnehmenden tiefe Erfahrungen und gleichzeitig lebendiges und lustvolles Lernen nicht aus, sondern ergänzen sich fließend und wechseln sich ab.

Meiner Erkenntnis nach eignet sich diese Ausbildung ganz speziell für Menschen, welche eine fachliche Coaching-Ausbildung innerhalb eines vertrauensvollen Gruppenrahmens, mit eine vertiefter persönlichen Weiterentwicklung „integral“ verbinden möchten.

Brigitte Knaus-Mayer