Feedback zu den Coaching Ausbildungen 2010-2016 – Teil VI

Die letzten sieben Monate, in denen ich die Ausbildung zum integralen Coach absolviert habe, gingen wie im Flug vorbei. Die Zeit war sehr intensiv, geprägt durch ein wundervolles Miteinander, ganz viel Liebe, Mitgefühl und Akzeptanz aller Ausbildungsteilnehmer.

Liebe Frau Wuttke durch Ihre reiche Lebenserfahrung und Professionalität verstehen Sie es, jeden einzelnen Ihrer Teilnehmer dort abzuholen, wo er im Moment steht und ihn so zu berühren, zu führen und zu unterstützen, dass jeder seine eigne Lösung findet.

Während der Ausbildung habe ich viele Werkzeuge kennengelernt und sie an mir selbst erfolgreich ausprobiert. Ich war beeindruckt, wie einfach, effektiv und vor allem wie tiefgreifend sie wirken. Sie begleiten mich in Zukunft, um weiter nachhaltig an mir zu arbeiten und sie an andere weiterzugeben.

Ich habe in dieser Ausbildung sehr viel über mich selbst erfahren dürfen. Wo vorher eine leise Ahnung war, lüftete sich der Schleier und es kamen meine Schätze hervor. Sie haben mich inspiriert und ermutigt, mich selbst aus meiner Mitte zu ermächtigen, so dass ich meine vormals unbewussten Persönlichkeitsaspekte weiter integrieren konnte. Ich nehme mich in meiner Ganzheit wahr, bin eins mit meinem Kern, meiner Wesensmitte.

In diesen letzten Monaten habe ich einen „Quantensprung“ in meinem Bewusstsein und in meiner Entwicklung erfahren dürfen. Ich danke Ihnen, dass Sie mich wieder daran erinnert haben, wer ich wirklich bin!

Trenner1140

Ute Loeck