Selbstführung

Jede Veränderung beginnt bei mir

Die Fähigkeit der Selbstführung, gehört zu den sozialen und emotionalen Kompetenzen und spielt sowohl im Führungskontext, Leistungssport, als auch im privaten Leben eine entscheidende Rolle für innere Zufriedenheit, Präsenz und nachhaltigen Erfolg. Sich selbst zu führen und wertfrei zu kommunizieren, lässt Sie Ihre Beziehungen konstruktiv und kooperativ gestalten.

Gleich an welcher Stelle Sie sich im Leben befinden, Sie bekommen Klarheit über Ihren persönlichen Entwicklungsprozess durch eine umfassende Standortanalyse.

So erhalten Sie einen Überblick, welche Stärken in Ihnen leben, um den Boden für notwendige Veränderungen wahrzunehmen und sicher auf ihm zu stehen. Sie lernen sich selbst umfassend in Körper, Geist und Seele wahrzunehmen, ihrer inneren Autorität zu vertrauen und ihre Grundbedürfnisse ernst zu nehmen und zu nähren. Auf diese Weise können Sie Ihr Bewusstsein und Verständnis für Ihre eigene Persönlichkeit schärfen, ihren inneren Prozess des Wachsens umfassend wahrnehmen und ihre inwendigen Ressourcen bewusst nutzen.

Selbstführung und Selbstverantwortung gehören zusammen und bilden die Grundlage, Ihren persönlichen und beruflichen Alltag zu meistern. Ein gesundes Maß von Nähe und Distanz in Ihren Beziehungen stärkt Ihre eigene Kompetenz. Im Augenblick präsent zu sein gibt Ihnen Kraft und lenkt Ihre Aufmerksamkeit auf den jeweiligen Moment.

Sie setzen sich persönliche und berufliche Ziele und gestalten sie aus Ihrer inneren Autorität und setzen sie mit Freude und Begeisterung um. So entfalten Sie Ihr ganzes Spektrum all Ihrer innewohnenden Möglichkeiten. Das erzeugt einen Flow, jenes Gefühl, das Sie glücklich sein lässt

Anmeldungen im Haus der Mitte unter:

Oder telefonisch unter: +49 (0) 56 71 – 409 342