Dem Leben mit Leichtigkeit die gewünschte Richtung geben

Leichtigkeit ist ein Thema, das mich schon mein Leben lang beschäftigt. 

Das hängt sicher damit zusammen, dass mir Schule und Lernen immer leichtfielen und ich mir nicht vorstellen konnte, dass dies irgendwann anders sein könnte oder gar müsste. Aus meiner Sicht ist dies ein guter Maßstab für das eigenen Leben :-)

Leichtigkeit ist für mich nicht gleichbedeutend mit Faulenzen oder nichts tun. Vielmehr verstehe ich darunter eine Haltung, mit der uns die Dinge leichter von der Hand gehen.

Für viele Menschen ist dies anders.
  • Für sie bedeuten Veränderungen und Leichtigkeit große Herausforderungen.
  • Viele Menschen schieben ihre Ideen, Vorstellungen und Hoffnungen schnell beiseite, weil sie glauben, dass daraus ohnehin nichts wird und sie diese nicht verwirklichen können.
  • Sie wollen nicht enttäuscht werden und geben sich daher lieber mit dem zufrieden, was sie haben. Doch „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“, sagt bereits ein Sprichwort.

Seit fast 25 Jahren begleite ich als Coach und Mutmacherin Menschen dabei, ihre Wünsche und Träum ernst zu nehmen und ihre auch hochgesteckten Ziele zu erreichen. Dabei erstaunt mich immer wieder, wie tief in den Köpfen noch immer die Überzeugung verankert ist, dass sich Ziele nur durch harte Arbeit oder mit viel Geld erreichen lassen.

Daran wollte und will ich immer noch etwas verändern und zeigen, dass es einen anderen, leichten Weg zum Ziel gibt. Dieser ist in meinem Ratgeber „Mit Leichtigkeit zum Ziel. Mutig dem eigenen Weg folgen“ beschrieben.

Auf Basis meiner Erfahrungen mit Hunderten von Teilnehmern habe ich Mut-Werkzeuge entwickelt, bei denen das eigene Tempo berücksichtigt wird und jeder das zur eigenen Art und Weise passende Vorgehen entdeckt. Diese Werkzeuge habe „MutmacherPrinzip“ bezeichnet, denn es gibt Grundprinzipien, die der Leichtigkeit zugrunde liegen. Sie stellen keine Formel oder eine „Aspirin-Lösung“ dar, sondern zeigen, wie jeder Mensch seinen eigenen Weg finden kann, auf dem es leicht voran geht.

buch1-die-mutmacherin
Dies berücksichtigt, dass Leichtigkeit für jeden Menschen etwas anderes bedeutet. Diese eigene Art der Leichtigkeit entsteht, wenn wir unsere Einstellung und Haltung verändern und dadurch andere Ergebnisse ermöglichen. Mit den einfach zu nutzenden Elementen gelingt es Schritt für Schritt, den eigenen Vorstellungen auf die Spur zu kommen, begrenzende Überzeugungen zu erkennen und zu verändern. Auf diese Weise entsteht aus Frustration und Lähmung ein sinnvolles und verbindliches Handeln.
Sind Sie bereit für ein Leben in mehr Leichtigkeit, Klarheit und Freude? Mein Buch dazu

...finden Sie hier

 

Herzlichst Ihre Mutmacherin
Ulrike Bergmann

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Ist ungültig
    • Ich bin damit einverstanden, dass meine mitgeteilten Daten gespeichert und zur Bearbeitung meiner Anfrage und Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail genutzt werden. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Meine Einverständniserklärung kann ich jederzeit kostenfrei und ohne jeden Nachteil mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
    Darf nicht fehlen
  • Anfrage absenden